SPD Neumarkt St. Veit

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Günther Knoblauch vom 24.10.2016

Veröffentlicht am 25.10.2016 in MdB und MdL

Günther Knoblauch empfängt 110 Besucher im Landtag

Besuchergruppe aus den Landkreisen Mühldorf und Altötting verschafft sich auf Einladung von SPD-Abgeordnetem Günther Knoblauch einen Einblick in die Landtagsarbeit

Mühldorf / Altötting –  110 Bürger aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf haben sich auf Einladung von MdL Günther Knoblauch (SPD) einen Einblick in die Arbeit der Abgeordneten im Bayerischen Landtag verschafft. Jeder Abgeordnete darf pro Jahr zwei Mal eine Besuchergruppe in den Landtag einladen.

Neben einer Führung durch den Landtag und einem Film über die Abläufe im Maximilianeum stand auch eine Diskussion mit Günther Knoblauch über aktuelle und regionale politische Themen im Plenarsaal auf der Tagesordnung.  Nach dem Besuch im Maximilianeum ließen die Teilnehmer den Tag mit einem Besuch auf dem Viktualienmarkt ausklingen.

Wer Interesse hat, auch einmal einen Blick ins Maximilianeum zu werfen, kann sich bereits jetzt für die Fahrten im Jahr 2017 vormerken lassen, dafür führt das Abgeordnetenbüro eine Warteliste. Anmeldungen im Abgeordnetenbüro unter Telefon 08631/9900610.

 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:404643
Heute:34
Online:1