SPD Neumarkt St. Veit

Mühldorf-SPD unter neuer Führung

Veröffentlicht am 21.03.2016 in Ortsverein

Sie führen künftig den SPD-Ortsverband: Vorsitzende Angelika Kölbl und ihre Stellvertreter Gottfried Kirmeier (rechts) und Christopher Plöderl. ha

Mühldorf. – Der SPD-Ortsverein hat in großer Einigkeit den geplanten Führungswechsel vollzogen. Bereits im Vorfeld hatte Enzinger seinen Rückzug aus der Spitze des Ortsvereins angekündigt.

Angelika Kölbl löst Thomas Enzinger an der Spitze ab, Stellvertreter sind Christopher Plöderl und Gottfried Kirmeier.

Als Grund nannte er die Mehrfachbelastung Stadtrat, Beruf und Weiterbildung zum Schreinermeister. „Es war schwierig, im letzten Jahr etwas voranzubringen.“ Immerhin sei es gelungen, die SPD-Stammtische wiederzubeleben.

Neuen Schwung will nun Angelika Kölbl in den Ortsverein bringen, die von den knapp 30 Mitgliedern einstimmig zur Vorsitzenden gewählt wurde. Die 46-Jährige ist seit der letzten Kommunalwahl für die SPD aktiv. Vor allem eine verbesserte Kommunikation unter den Mitgliedern liegt ihr am Herzen. Der erste Schritt: Die SPD Mühldorf will ein Infoblatt auf den Weg bringen.

Zudem will sie den Dialog mit den Bürgern suchen: „Da reden wir nicht nur über die Probleme der sozial benachteiligten Menschen; über das, was Rentner, Alleinerziehende und Familien im Alltag bewegt. Wir reden vor allem über bezahlbaren Wohnraum. Der Bedarf kann schon jetzt nicht gedeckt werden, da anerkannte Asylbewerber noch gar nicht erfasst sind.“

Die zwei neuen Stellvertreter Kirmeier und Plöderl lösen Christine Knoblauch und Günther Starzengruber ab. Während Kirmeier als Kreisrat und ehemaliger Stadtrat und Jugendreferent bereits einen hohen Bekanntheitsgrad genießt, ist der 33-jährige Plöderl ein Neuling in der Kommunalpolitik. Mit Blick auf die Landtagswahlen am Wochenende sagte er: „Höchste Zeit, dass sich wieder mehr junge Menschen politisch engagieren.“

Neuer Schriftführer ist Philipp Numberger, lediglich auf der Position des Kassiers bleibt mit Werner Rausch alles beim Alten.

 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

04.10.2022 09:15 Neues Genossenschaftsprogramm startet
Am 4. Oktober startet die neue Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau zum Kauf von Genossenschaftsanteilen. Wir lösen damit ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und unterstützen die Bildung von Wohneigentum auch in Städten und Verdichtungsregionen. „Wir wollen das KfW-Programm zum Kauf von Genossenschaftsanteilen stärken.“ So steht es im Koalitionsvertrag, und noch bevor die Ampel-Regierung ein… Neues Genossenschaftsprogramm startet weiterlesen

04.10.2022 08:42 Olaf Scholz
DEUTSCHLAND PACKT DAS. Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz. Selten zuvor stand unser Land vor so vielen Herausforderungen wie heute. Sie haben ihren Ursprung in dem grausamen Krieg, den Russland in der Ukraine führt. Er wirkt sich längst auch… Olaf Scholz weiterlesen

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:404644
Heute:28
Online:1