SPD Neumarkt St. Veit

Pressemitteilung: Bürgerpreis 2016 - jetzt bewerben

Veröffentlicht am 30.03.2016 in Presse

MdL Günther Knoblauch informiert: Der Bürgerpreis 2016 honoriert Engagement zum Thema Frieden, Freiheit und Demokratie

Mühldorf / Altötting /Traunstein -  Die Bayerische Verfassung feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: sie ist seit 70 Jahren Grundlage des Zusammenlebens im Freistaat. Um sie mit Leben zu erfüllen, ist insbesondere bürgerschaftliches Engagement nötig. Deshalb würdigt der Bayerische Landtag  ehrenamtliche Projekte für Frieden, Freiheit und Demokratie mit dem Bürgerpreis 2016. Das Leitthema des diesjährigen Bürgerpreises lautet „70 Jahre in guter Verfassung. Wir leben und gestalten Demokratie.“ Der Bürgerpreis ist mit 50.000 Euro dotiert, zweckgebunden für die Förderung der prämierten Initiative.

„Frieden, Freiheit und Demokratie erscheinen uns heute selbstverständlich“, sagt der SPD-Heimatabgeordnete Günther Knoblauch, „aber sie müssen vor Ort mit Leben erfüllt werden, damit sie erhalten bleiben.“ Diese bürgerschaftlichen Projekte, die für die zentralen Werte der Bayerischen Verfassung eintreten, sollen mit dem Bürgerpreis gewürdigt werden – beispielsweise Aktionen, die sich Extremismus und Intoleranz entgegenstellen; Projekte, die sich der Erinnerungskultur oder der Vermittlung des Demokratieverständnisses widmen; oder auch lokale Friedensinitiativen.

Gesucht und honoriert werden ehrenamtlich durchgeführte, auf Dauer angelegte Projekte, die ein besonderes freiwilliges Engagement aufweisen und über die bewährte Verbandsarbeit hinausgehen. Teilnehmen können einzelne Bürgerinnen und Bürger oder gesellschaftliche Gruppen, angenommen werden sowohl Eigenbewerbungen als auch Vorschläge von Dritten.

Das Bewerbungsformular ist auf der Homepage des Bayerischen Landtags zu finden: www.buergerpreis-bayern.de. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Vorgehen. Weitere Informationen unter Telefon 089/4126 2438 oder Email: buergerpreis-bayern2016@bayern.landtag.de.

Rückfragen auch im Bürgerbüro Günther Knoblauch in Mühldorf, Telefon 08631/9900610 unter guenther.knoblauch.sk@bayernspd-landtag.de.

 

 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:404643
Heute:30
Online:1