03.01.2020 in Lokalpolitik

gibt es ein erstes Bürgerbegehren in Neumarkt St. Veit ?

 

durch die große Resonanz und das eindeutige Ergebnis der Meinungsumfrage zum Thema "Stadtplatzsanierung" stellt sich nun die Frage eines Bürgerbegehrens in Neumarkt St. Veit. Unsere Fraktion und die Mitglieder des Ortsvereins der SPD setzen und kämpfen ganz besonders für die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Dies übrigens nicht nur zu Wahlkampfzeiten sondern die gesamte Wahlperiode (wie dies in der Presse regelmäßig zu lesen ist). Wie geht es nun weiter ? fragen sich viele, nun am Mittwoch Abend den 08.01. um 19:30 Uhr im Gasthaus zur Post gibt es dazu eine Info-Veranstaltung für alle Interessierten zum Thema Bürgerbegehren.

 

11.12.2019 in Lokalpolitik

Die Kandidaten stehen fest und überzeugten in Ihrer Präsentation

 

Am Donnerstag den 05. Dezember war es soweit, die SPD- Kandidaten für die Komunalwahl 2020 stellten sich vor. Den Anwesenden Gästen und Parteigenossen wurde es nicht langweilig, denn viele Ziele und Verbesserungsvorschläge im künftigen Gremium des Stadtrates waren zu hören.

 

 

06.12.2019 in Lokalpolitik

Bürgermeisterkandidatin vom Ortsverein bestätigt

 
Michele Gaulinger Bürgermeisterkandidatin wird von Ulrich Geltinger für die einstimmige Nominierung Beglückwünscht

Im Gasthaus zur Post wurde wurde gewählt

alle Kandidaten/innen für die Kommunalwahl im März nächsten jahres wurden gewählt. Es standen mit der Bürgermeisterkandidatin noch 9 weitere Kandidaten/innen zur Wahl. So zahlreich war die SPD Neumarkt St. Veit selten zu einer Wahl angetreten.

Die Kandidaten sind : Michele Gaulinger, Ulrich Geltinger, Eva Guse, Dr. Rudolf Geltinger, Helmut Meilhammer, Dr. Christian Guse, Emma Seredinski, Wilhelm Seredinski, Wolfram Göbel, Ludwig Spirkl

Unsere Themen sind: Keine Politik an den Mitbürgern vorbei , Neumarkt St. Veit zukunftssicher machen, Endlich die Referenten gemäß ihren Aufgaben miteinbinden, Die Verschuldung im Auge behalten, Verkehrssicherheit steigern

Aufgehts viel Erfolg

 

 

02.12.2019 in Presse von SPD-Unterbezirk Mühldorf

OVB 08.11.19: Angelika Kölb will als erste SPD-Frau ins Landratsamt Mühldorf

 

Die Kreis-SPD hat die Mühldorfer Sparkassenbetriebswirtin Angelika Kölbl zur Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl im kommenden Frühjahr gekürt. Sie soll nach dem Willen der Sozialdemokraten CSU-Landrat Georg Huber beerben. Ihre Themen: Digitalisierung, Öffentlicher Nahverkehr, Gesundheit und Bildung.

 

25.10.2019 in Presse von SPD-Unterbezirk Mühldorf

Pressemitteilung zur Kreisklinik

 

Die SPD unterstützt die Beschäftigten der Kreisklinik, die am 18. Oktober 2019 vor dem Landratsamt Mühldorf demonstriert haben.

 

Bürgermeisterkandidatin

Michele Gaulinger

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.01.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr aktuelle Themen die wir anpacken möchten
Einladung zum diskutieren von Vorschlägen was wir für euch in der kommenden Legislaturperiode anpacken müssen. E …

31.01.2020, 19:00 Uhr - 31.01.2020 Veranstaltung der Kreistagsfraktion
Wir stellen uns Ihren Fragen zur Kreistagswahl 2020. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns

16.02.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Einladung zum Politischen Frühschoppen der SPD
Wo drückt uns der Schuh ? um das zu erfahren muss man manchmal den Schuh ausziehen und die Steine entfernen. Genau …

21.02.2020, 19:00 Uhr Veranstaltung der Kreistagsfraktion
Wir stellen uns Ihren Fragen zur Kreistagswahl 2020. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns.

01.03.2020, 10:00 Uhr - 10:00 Uhr SPD Frühschoppen beim Maier zTeising
Einladung für eine sicher Interessante Veranstaltung in der wir mit euch die Probleme und die Chancen für Teising …

Alle Termine

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:404636
Heute:60
Online:1