SPD Neumarkt St. Veit

OV Mühldorf: „Noch mehr Gespür für die Bürger“

Mühldorf. – Der SPD-Ortsverein richtete auf der Jahreshauptversammlung am Montagabend im Jettenbacher Hof den Blick nach vorn. Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt waren auch Thema bei der Mühldorfer SPD.

 
Mühldorf-SPD unter neuer Führung

Mühldorf. – Der SPD-Ortsverein hat in großer Einigkeit den geplanten Führungswechsel vollzogen. Bereits im Vorfeld hatte Enzinger seinen Rückzug aus der Spitze des Ortsvereins angekündigt.

 
OVB 02.03.16: 50 Jahre SPD-Ortsgruppe Mettenheim

Mit einer Feierstunde beim Kreuzer-Wirt beging der Mettenheimer SPD-Ortsverein sein 50-jähriges Bestehen, zu dem auch das sozialdemokratische „Urgestein“ des Landkreises, Landtagsabgeordneter Günther Knoblauch, gratulierte sowie langjährige Parteimitglieder geehrt wurden.

 
Wir nehmen Abschied von unserem lieben Freund und Genossen Franz Xaver Luferseder

Wir nehmen Abschied von unserem lieben Freund und Genossen Franz Xaver Luferseder, er war bis heute ein aktives Mitglied in der SPD und ein geschätzter Bürger von Neumarkt St. Veit.

Seine unermüdlichen Tätigkeiten für die Allgemeinheit waren beispielhaft. Nach dem Abitur am Münchner Max-Gymnasium studierte der gebürtige Münchner am Staatlichen Holztechnikum in Rosenheim. In leitender Funktion arbeitete er bei großen Firmen der Holzindustrie. In Rothenburg ob der Tauber lernte er seine Frau Anneliese kennen, mit der er 1964 den Bund der Ehe schloss. Zwei Knaben vervollständigten bald die glückliche Familie.1969 kam die Familie nach Neumarkt-St. Veit, wo Franz Xaver Luferseder 1977 der SPD beitrat und für diese Partei ab 1977 insgesamt 28 Jahre im Stadtrat die Interessen der Neumarkter vertrat.

Sechs Jahre lang davon war Luferseder auch stellvertretender Bürgermeister in der Rottstadt. Aber auch dem Kreistag gehörte der Vollblutpolitiker zwei Wahlperioden an. Ebenso lange fungierte Luferseder als Unterbezirksvorsitzender der SPD im Kreis Mühldorf, für die er sogar einmal für den Landtag und einmal für den Bezirkstag kandidierte.

 

 

 

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:404636
Heute:8
Online:2